Meizu MX4 mit Ubuntu OS ab morgen im Handel

Für 299€ bringt Canonical ab morgen das Meizu MX4 als Ubuntu Edition in den europäischen Handel.

Ohne weiteres kaufen kann man es aber dennoch nicht. Vielmehr findet auf der englischen Website des Herstellers Meizu eine Art Ostereisuchen statt. Hier muss man eine von wenigen Einladungen suchen, die erst berechtigt dann dazu auch ein Gerät zu kaufen. Ich halte von solchen Aktionen nicht viel. Ich denke immer der Frust der einsteht ist größer als ein Interesse das vorgesteckt wird. Aber nun ja…

Die Spezifikationen gehören diesmal auf jeden Fall eher in die Oberklasse. Das Gerät besitzt eine 20MP Kamera, einen 5,4 Zoll FHD Display mit einer Poxeldichte von 418ppi. Dazu kommt ein Mediatek Octacore (4 × Cortex A17 mit 2,2 GHz, 4 × Cortex A7 mit 1,7 GHz), von 2 GB Ram unterstützt. Leider kann der Speicher nicht per Karte erweitert werden.

Ich würde mal sagen, morgen heißt es schnell sein. Viel Spaß beim Suchen! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s