Gerücht: Amazon will „jedermann“ zum Paketboten machen

Von Amazon hört man ja eine Menge wenn es darum geht innovative Ideen zu entwickeln wie man Pakete an den Mann bringt oder Kunden an sich bindet. Der allerletzte Schrei waren jetzt vor kurzen Drohnen die Pakete ausliefern und „Prime Now“ das eine Lieferung innerhalb einer Stunde versprach wenns günstig lief.

Jetzt hört man gerüchteweise, Amazon plant, beziehungsweise spielt mit dem Gedanken, Pakete von zum Beispiel Dir oder mir ausliefern zu lassen. “On My Way“ wird das Projekt intern genannt. Du bist gerade auf den Weg zu deinen Bekannten in zum Beispiel Musterstadt? Da kannste doch noch eben ein paar Pakete für Herrn Müller und Frau Meier mitnehmen?! Wie das ganze konkret ablaufen soll ist noch nicht durchgesickert, insbesondere wie das mit der Haftung für verloren gegangene oder beschädigte Pakete ist. Oder ob oder in welcher Art und Weise die „Paketboten“ dafür eine Gegenleistung bekommen. Man könnte sich vorstellen das man zum Beispiel einen Amazon Gutschein im Wert von xx,-€ bekommt. Hintergrund ist der das Amazon mit enorm gestiegen Auslieferungskosten zu kämpfen hat und deshalb natürlich nach Alternativen sucht. Auch eine Lieferung mit Taxi und Uber hat Amazon schon testweise durchgeführt um die Praktikabilität und die Kosten zu testen.

Über mangelnden Einfallsreichtum kann man sich bei Amazon jedenfalls nicht beschweren! Ich finde das immer stark was man da so hört und wie innovativ die ja nun auch sind!

Quelle: Engadget, The Wall Street Journal

Bildquelle: The Wall Street Journal 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s